Kundenreferenzen

Hier finden Sie eine Übersicht einige unserer Kunden, Kundenmeinungen und erfolgreich durchgeführte Projekte.

„In unserem Werk in Ulm haben wir mehrere verschiedene Inkjet-Drucker und den Paletten-Etikettierer von Matthews im Einsatz. Alle Drucksysteme, auch der Etikettierer, laufen bei Matthews über ein und dasselbe Steuergerät, den MPERIA Controller. Das macht die Liniensteuerung für unsere Anlagenbediener sehr einfach. Mit MPERIA war auch die Anbindung der Kennzeichnungsgeräte an unser bestehendes Warenwirtschaftssystem kein Problem. Seit Beginn der Zusammenarbeit fühlen wir uns bei Matthews kompetent beraten und bestens betreut. Das Team von Matthews pflegt einen engen Kundenkontakt, reagiert schnell bei Fragen und bietet einen zuverlässigen Kundenservice.“

Thomas Walz, Betriebsleitung, SchapfenMühle GmbH & Co. KG

„Die Produktionsbedingungen in einem Kalkwerk sind für ein Kennzeichnungsgerät nicht gerade die einfachsten. Robustheit gegen Staub, Kälte und Erschütterungen sind hier ein absolutes Muss. Seit 2010 setzen wir in unserem Werk die DOD-Druckköpfe von Matthews Marking Systems zur Sackkennzeichnung ein und sind von der Qualität und der einfachen Wartung sehr überzeugt. Über die Jahre hinweg haben wir vier weitere Produktionslinien auf die DOD-Druckköpfe von Matthews umgestellt. Neben den DOD-Druckköpfen setzen wir seit 2019 auch Paletten-Etikettierer von Matthews ein. Die zentrale Steuerung der verschiedenen Systeme über das Steuergerät MPERIA ist genial. Eine klare Weiterempfehlung!“

Hubert Meier, Betriebsleiter Rygol Baustoffwerk GmbH & Co. KG

„Nach über 10 Jahren mit niederschmetternden Erfahrungen durch Ink-Jet-Systeme anderer Mitbewerber haben Sie mich mit dem System VIApack L12 von meinen Problemen erlöst. Es ist kein aufwendiges und permanentes Reinigen des Druckkopfes mehr nötig, bei Produktionsbeginn zur kalten Jahreszeit kein Anwärmen des Druckkopfes, keine Reinigungsmittel und kein Kundendienst. Die Druckqualität ist mit dem System VIApack L12 hervorragend, daher eine klare Weiterempfehlung.“

Stefan Krebs, Inhaber Krebs Fruchtsäfte

„Zur Sackkennzeichnung in unseren Mühlen nutzen wir das Etikettiersystem A-Serie T43 und einen Düsendruckkopf der V-Serie. Die Systeme laufen seit Jahren sehr wartungsstabil mit sehr hoher Verfügbarkeit. Unsere Ausfallzeiten haben sich dadurch stark reduziert. Es gibt leider nur noch selten Firmen wie Matthews, die sich so intensiv um die Wünsche ihrer Kunden bemühen. Kurze Kontaktwege mit direkten Ansprechpartnern sorgen für schnelle Unterstützung und idealen Service. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, in Zukunft noch weitere Produktionslinien mit Markiersystemen von Matthews auszustatten.“

Julia Wiesneth, Wiesneth Mühle GmbH & Sauer Mühle GmbH

Ein kleiner Auszug unserer Kundenprojekte

Optimierung der Produktkennzeichnung durch Reduzierung Produktionsunterbrechnungen um 70%

Mt. Olive Pickle konnte mit Hilfe von Matthews Marking Systems die Produktkennzeichnung optimieren.

Etikettiersysteme in der Lebensmittelindustrie

4Earth Farms, einer der größten Anbieter von biologischen Erzeugnissen in den USA, stellt mit einem automatischen Etikettiersystem von Matthews Marking Systems die Weichen für die Zukunft.

80% weniger Verbrauchsmaterial durch Karton-Direktkennzeichnung

Ventura Pacific reduziert durch einen Umstieg von Karton-Etikettierung auf Karton-Bedruckung drastisch die Verbrauchsmaterial- und Wartungskosten.

Sie wollen sich selbst ein Bild machen? – Sehen Sie sich gerne die Video Case Study von Ventura Pacific an

YouTube

Mit dem Laden des Videos erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen von YouTube einverstanden.
Mehr erfahren

Video laden

Sie sind noch nicht überzeugt? - Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht!

Ihr direkter Draht +49 8052 9511 0
  • Hidden
  • Hidden
  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.