Vollautomatische Etikettiersysteme

Die ideale Kombination aus Etikettendrucker und automatischem Etikettenspender in einem Gerät.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Was Etikettiersysteme auszeichnet

Etikettiersysteme unterscheiden sich von herkömmlichen Etikettierern insofern, dass sie nicht nur das Bedrucken, sondern auch das präzise Platzieren der Etiketten übernehmen. Sie werden daher auch als automatische Etikettendrucker bezeichnet und kommen vorwiegend in Industrie-Anwendungen zum Einsatz.
Die Etikettendrucker bzw. Labeldrucker basieren auf der Thermodirekt- oder Thermotransfer-Drucktechnologie. Ergänzt werden diese um eine Applikationseinheit, die eine präzise und automatische Etikettierung ermöglicht. Unsere umfangreiche Auswahl an Applikatoren ist mit allen Etikettiersystemen kompatibel und garantiert somit die Erfüllung jeglicher Anforderungen. Mit nur einem Gerät ergänzen Sie Ihre Produktion um ein vollautomatisches Etikettiersystem.

 

Die Vorteile der Industrie-Etikettendrucker von Matthews Marking Systems

In unserer MPERIA® A-Serie führen wir drei verschiedene Etikettiersysteme. Diese unterscheiden sich insbesondere durch die eingesetzte Drucktechnologie und die maximale Etikettenbreite. Der Fokus bei der Entwicklung unserer Etikettieranlagen lag auf einer möglichst einfachen Handhabung. So entsteht kein zusätzlicher Aufwand. Im Gegenteil: Sie können sich zukünftig noch mehr auf Ihr eigentliches Geschäft konzentrieren. Unsere automatischen Etikettiermaschinen können werkzeugfrei gewartet werden und setzen auch in Punkto Arbeitssicherheit einen neuen Standard. Aufgrund der Größe eignen sich alle drei Etikettiersysteme ideal zur flexiblen Integration in verschiedenste Produktionslinien oder Verpackungsmaschinen. Das System überprüft auf Wunsch automatisch die Lesbarkeit des Codes, um die Qualität zu gewährleisten.

1
Hohe Arbeitssicherheit

Bei unseren Etikettieranlagen wurden bewegliche Teile auf ein Minimum reduziert und mit einer intelligenten Sensorik ausgestattet, wodurch die Verletzungsgefahr durch bewegliche Teile maßgeblich reduziert wurde. Ein Einsatz kostspieliger und sperriger Gitterverkleidungen und Schutzeinhausungen wird dadurch überflüssig.

2
Werkzeugfreie Wartung

Durch unser ausgeklügeltes Design sind die Etikettendrucker, Rollen und Antriebsriemen gut zugänglich und können problemlos und ohne zusätzliches Werkzeug gewartet werden.

3
Einfache Bedienung

Der farbige Touchscreen der MPERIA®-Steuerung bietet eine anwenderfreundliche Benutzeroberfläche, mit der das Druckbild intuitiv und flexibel an die Erfordernisse angepasst werden kann.

Etikettiersystem D43

Etikettiersystem D43

Thermodirekt-Technologie, maximale Etikettenbreite 4 ″

Das Etikettiersystem D43 bringt die benötigten Informationen auf das Thermodirekt-Etikett auf und appliziert es anschließend auf die gewünschte Oberfläche. Thermodirekt-Etiketten werden häufig in der Lebensmittelindustrie, aber auch in anderen Bereichen eingesetzt, in denen keine extremen Anforderungen bzgl. langer Lagerungen gestellt werden. Im Vergleich zu den Etikettiersystemen T43 und T63 (Thermotransfer-Technologie) wird kein Carbonband (Farbband) benötigt. Die Thermodirekt-Technologie ist dadurch die am einfachsten zu bedienende und kostengünstigste Etikettier-Technologie.

 

  • Drucktechnik: Thermodirekt-Technologie
  • Maximale Druckbreite/Etikettenbreite: 108 mm/120 mm
  • Etikettenmaße (B x L): 30 x 20 mm bis 118 x 240 mm (abhängig vom Etikettenspender)
  • Auflösung: 300 dpi
  • Druckgeschwindigkeit: Standard 200 mm/s, optional bis zu 300 mm/s
Etikettiersystem T43

Etikettiersystem T43

Thermotransfer-Technologie, maximale Etikettenbreite 4 ″

Das automatische Etikettiersystem T43 basiert auf dem Thermotransferverfahren. Zusätzlich zur Etikettenrolle wird bei diesem Verfahren ein Carbonband (Farbband) benötigt. Das Thermotransferverfahren wird häufig in Bereichen eingesetzt, in denen das etikettierte Produkt eine lange Haltbarkeit erfordert oder hohen Belastungen ausgesetzt ist. Dazu zählen pharmazeutische, industrielle und andere Non-Food-Produkte. Das Etikettiersystem T43 garantiert auch nach langer Lagerzeit eine hervorragende Lesbarkeit der Etiketten.

 

  • Drucktechnik: Thermotransfer-Technologie (auch Thermodirekt-Betrieb möglich)
  • Maximale Druckbreite/Etikettenbreite: 108 mm/120 mm
  • Etikettenmaße (B x L): 30 x 20 mm bis 118 x 240 mm (abhängig vom Etikettenspender)
  • Auflösung: 300 dpi
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 200 mm/s
Etikettiersystem T63

Etikettiersystem T63

Thermotransfer-Technologie, maximale Etikettenbreite 6 ″

Das Etikettiersystem T63 druckt Etiketten bis zum Format A5 und erfüllt die GS1-Standards für Palettenetikettierung. Somit eignet es sich hervorragend für Paletten- und Karton-Etikettierung mit großen, datenintensiven Etiketten. Das solide Aluminiumgehäuse ist aus einem Stück gefertigt. Damit sind keine mechanischen Justierungen erforderlich, eine hohe Druckqualität kann sichergestellt werden.

 

  • Drucktechnik: Thermotransfer-Technologie (auch Thermodirekt-Betrieb möglich)
  • Maximale Druckbreite/Etikettenbreite: 162 mm/180 mm
  • Etikettenmaße (B x L): 80 x 20 mm bis 178 x 240 mm (abhängig vom Etikettenspender)
  • Auflösung: 300 dpi
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 200 mm/s

Welcher Etikettenspender eignet sich für Ihre Anwendung?

Eine Übersicht aller Applikatoren finden Sie in unserer Produktbroschüre.

Broschüre

MPERIA® A-Serie Etikettiersysteme

Unsere MPERIA® A-Serie Etikettiersysteme sind Etikettendrucker und Etikettenspender in einem Gerät. Sie garantieren trotz kompakter Bauweise eine akkurate Etikettierung unter Berücksichtigung hoher Sicherheitsstandards, selbst bei beengten Platzverhältnissen.

Jetzt ansehen

Unterstützende Dokumente

Produktbroschüre

MPERIA® A-Serie

Weiterlesen
Produktdatenblatt

MPERIA® A-Serie

Weiterlesen

Kontakt

Ihr direkter Draht +49 8052 9511 0
  • Mit der Absendung dieses Formulars bestätigen Sie, dass Sie unsere aktualisierte Datenschutzerklärung gelesen haben