Matthews Marking Systems kündigt neue schnelltrocknende Solventtinte für semi- und nichtporöse Materialien an

24-stündige Head-open-time, kurze Trocknungszeiten und Konformität mit immer strengeren internationalen Regulierungen.
Pittsburgh, PA, USA (6. Februar 2019) – Matthews Marking Systems, ein führender Hersteller von Kennzeichnungs- und Markierungsprodukten, kündigt LS-6101 an, eine schnelltrocknende Solventtinte, die speziell für Thermal-Inkjet (TIJ)-Drucktechnologien mit Einwegkartuschen entwickelt wurde.
LS-6101 bietet Herstellern zahlreiche Vorteile, darunter eine Trocknungszeit von 1-2 Sekunden und eine exzellente Haftung auf semiporösem Trägermaterial wie beschichtetes Papier, Keramik und Holz. LS-6101 trocknet außerdem schnell (2-5 Sekunden) auf nichtporösen Materialien wie PVC, PETE, Nylon, Stahl und Gummi. Dank der Head-open-time von 24-72 Stunden in den meisten Produktionsumgebungen sorgt LS-6101 für einen geringeren Wartungsaufwand und eine zügigere Inbetriebnahme von Produktionsanlagen.
Dank der Kartusche mit lösungsmittelbeständiger Vorratskammer liegt die Haltbarkeit von LS-6101 bei bis zu 7 Monaten bei Lagerung bei Raumtemperatur und bis zu 12 Monaten bei gekühlter Lagerung (5 °C).
„Neben der Anwenderfreundlichkeit der Tinte stand für uns im Entwicklungsprozess auch die Bedienersicherheit im Vordergrund. Angesichts der Tatsache, dass Sicherheitsverbände weltweit immer mehr potenzielle Risiken für die Arbeitssicherheit identifizieren, wurde bei LS-6101 auf die Begrenzung bestimmter organischer Lösungsmittel geachtet, damit die Tinte selbst die strengsten Anforderungen erfüllt“, berichtet Raymond Fortuna, Technical Product Manager. „Dieses Entwicklungsprogramm ist ein exzellentes Beispiel für die Innovationsfähigkeit von Matthews Marking und unsere Arbeit mit kontinuierlicher Verbesserung in einer Welt mit einer sich ständig verändernden Gesetzeslage.“
Die Tintenkartusche der L-Serie nutzt mehr Druckdüsen, um eine ultraschnelle, hochauflösende (bis zu 600 dpi) Markierung zu erzeugen, und erfüllt sämtliche Anforderungen der Konsumgüterindustrie, bei der es auf die Einhaltung oder Steigerung hoher Produktionsgeschwindigkeiten bei gleichzeitiger Erhöhung der Kennzeichnungsqualität ankommt. Im Vergleich zur Kennzeichnung mit Continous-Inkjet-Druckern stellen die Druckköpfe des Thermal-Inkjet-Druckers der VIAjet™ L-Serie eine saubere, vielseitigere Kennzeichnungslösung dar, die hochauflösende Grafiken und kombinierte Druckköpfe für größere Markierungen ermöglichen.
Die VIAjet™ L-Serie wird von der MPERIA®-Plattform gesteuert, über die sämtliche Kennzeichnungs- und Markierungsvorgänge des Unternehmens gemanagt werden können.
Für weitere Informationen können Sie uns per E-Mail an [email protected] kontaktieren oder aber unsere Website matthewsmarking.de besuchen.
# # #

ÜBER MATTHEWS MARKING SYSTEMS
Matthews Marking Systems ist ein weltweiter Anbieter für Drucklösungen in den Bereichen Produktkennzeichnung, Branding und Rückverfolgbarkeit, die Kunden dabei helfen sollen, ihre Produktivität zu steigern, ihr Abfallaufkommen zu reduzieren und ihre Gesamteffizienz zu verbessern. Unser Angebot umfasst robuste und zuverlässige Systeme von unerreichter Qualität für den Kennzeichnungsbedarf in verschiedensten Verpackungs- und Industriesektoren, einschließlich eines Komplettsortiments an hochauflösenden Tintenstrahl-, Laser- und Drop-on-Demand-Valve-Jet-Technologien, Hochleistungstinten und integrierter Lösungen zum automatischen Kennzeichnen und Markieren. Wir haben unseren Hauptsitz in Pittsburgh (Pennsylvania) sowie weitere Niederlassungen in Schweden, Deutschland und China und versorgen unsere Kunden über ein weltumspannendes Verkaufs-, Service- und Vertriebsnetz. Mit über 160 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Kennzeichnung und Markierung genießt Matthews Marking Systems heute weltweit hohes Ansehen als ein führender Wegbereiter und Hersteller von Kennzeichnungs- und Markierungslösungen.

ÜBER DIE MATTHEWS INTERNATIONAL CORPORATION
Die Matthews International Corporation ist ein weltweiter Anbieter für Markenlösungen, Memorialwesen und industrielle Automatisierung. Das „SGK Brand Solutions“-Segment hilft unseren Kunden kompetent bei der Weiterentwicklung, Aktivierung und Positionierung ihrer Marken, sodass diese für Verbraucher attraktiver werden. Das Memorialization-Segment gehört zu den festen Größen am Markt für Erinnerungsobjekte (Gedenkstätten, Urnen und Feuerbestattungsartikel), mit denen Friedhofsverwaltungen und Bestattungsinstitute Angehörigen dabei helfen, die Trauer hinter sich zu lassen, ohne ihre Toten zu vergessen. Das Industrial-Segment entwickelt, produziert und vertreibt Technologien und Lösungen in den Bereichen Kennzeichnung, Markierung und industrielle Automatisierung. Wir beschäftigen mehr als 10.000 engagierte Mitarbeiter in über 25 Ländern auf sechs Kontinenten, die täglich alles daransetzen, unseren Kunden Produkte und Dienstleistungen von höchster Qualität zu bieten.