ACIS

Unser einzigartiges Inkjet-Drucksystem für Großschrift, das speziell für den Druck auf nichtvulkanisiertem Gummi entwickelt wurde.

Kontakt
1
Ausfallzeiten reduzieren.

Sie werden die Zeit zwischen Rezepturwechseln dank wartungsarmer Druckköpfe und unseres exklusiven Tintenumlaufsystems um ein Vielfaches reduzieren. Dadurch sparen Sie auch Zeit bei der Reinigung und Wartung.

2
Kosten senken.

Die 8000 Serie nutzt den zuverlässigsten Druckkopf der Branche und ermöglicht auf diese Weise eine signifikante Reduzierung des Tintenverbrauchs. Mit 6 Milliarden Zyklen bis zur Einstellung lässt die Serie die Konkurrenz weit hinter sich.

3
Hochwertige tinten.

Unser Portfolio an Tinten umfasst schnell trocknende, luftschadstofffreie, pigmentierte Tinten, die zum Teil auch auf Wasserbasis erhältlich sind. Die Tinten schließen Schäden am fertigen Reifen aus und färben nicht auf die Form ab.

ACIS

ACIS

Das robuste Design des ACIS (Agitating & Circulating Ink System – Rühr- und Umlaufsystem für Tinte) reduziert die Zeit für die Reinigung und Wartung von Geräten erheblich. Der Drucker nutzt eine schnell trocknende, luftschadstofffreie, aushärtbare, weiß pigmentierte Tinte, die nicht in die Form übertragen wird. Dabei bleibt keine Schattierung der vorherigen Kennzeichnung zurück und es zeigen sich keine negativen Auswirkungen auf das Endprodukt. Sie können Informationen wie Schichtcodes, Zeit- und Datumsangaben zur Rückverfolgbarkeit und Barcodes und 2D-Codes in Echtzeit drucken und aufzeichnen.

+  Reduziert die Stillstandszeit zwischen Rezepturwechseln
+  Verhindert Schäden am Gummi
+  Betriebstemperatur: 5°C – 45°C
+  Kapazität Tintenreservoir: 4 Liter (135,26 oz.)

Unterstützende Dokumente

Tintendatenblatt

Drop-on-Demand-Valve-Jet

>Gehen
Sicherheitsdatenblatt (SDS)

Drop-on-Demand-Valve-Jet

>Gehen
Anwendungsbeschreibung

Reifenhersteller verbessert Sichtbarkeit von Markierungen auf seiner Laufflächenlinie

>Gehen

Contact Us

  • Mit der Absendung dieses Formulars bestätigen Sie, dass Sie unsere aktualisierte Datenschutzerklärung gelesen haben